Folge uns

Chrome OS

Acer CXI Chromebox ist 4K fähig

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-03-06 09_55_11

Acer hat seine neue CXI Chromebox präsentiert, die ordentlich Leistung unter der Haube hat. Im Top-Modell gibt es als Prozessor zwar nur einen Core i3 Dual-Core, doch der wird von 8 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Allerdings unterstützt diese Chromebox nun auch 4K-Displays und ist damit dann doch in der heutigen Zeit angekommen. Los geht’s bei der neuen Chromebox ab 350 Dollar und das Top-Modell wird es wohl ab 400 Dollar geben. Leider allerdings ohne Bildschirm, sondern nur mit Maus und Tastatur.

2015-03-06 09_56_10

Mit ausreichend Leistung kann man mit Chrome OS inzwischen ganz gut arbeiten, wenngleich Video-Editing beispielsweise nur online möglich ist, aber inzwischen schon ziemlich umfangreich. Ich liebe Chrome OS, das sag ich euch.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Walid

    7. März 2015 at 11:22

    Kurze Frage: Welches Programm, welchen Link empfiehlst du denn für Videobearbeitung unter chrome os…ich kenne bisher nur YouTube?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt