Folge uns

Android

AirDroid 3.1.3 bringt Unterstützung für Telegram mit

Veröffentlicht

am

airdroid 3

Wie die Entwickler von AirDroid ankündigen, bringt das neuste Update für den Dienst die volle Unterstützung für weitere Messenger mit. Während Kik hier wohl weniger genutzt wird, ist Telegram hingegen durchaus als interessante WhatsApp-Alternative populär. Ab AirDroid 3.1.3 wird der Messenger voll unterstützt, man kann also nicht nur Benachrichtigungen neuer Nachrichten lesen, sondern auch über AirDroid auf diese direkt antworten. Unterstützt werden nun somit Telegram, Kik, WhatsApp und der Facebook Messenger. Zwar sollen Hangouts, Viber usw. noch folgen, nur gibt es derzeit noch unlösbare Bugs.

2015-06-19 10_35_59

Ansonsten bringt AirDroid 3.1.3 noch ein paar andere Verbesserungen und Optimierungen mit, die eher unter der Haube zu finden sind. AirDroid ist in der neusten Version für den Desktop und auch für Android bereits verfügbar.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt