Amazon mit Details zum Bundesliga-Streaming, Telekom zeigt 1. Liga 3-Spieltag kostenlos

Amazon Prime Logo Header Karton Paket

Nachdem Filme und Serien im Netz gelandet sind, wandert auch der deutsche Volkssport Fußball langsam aber sicher ins Netz. Interessant wird in den kommenden Jahren allerdings, welche Unternehmen jetzt Rechte innehaben und für die Übertragungen zuständig sind. Unter anderem Amazon, denn der US-Konzern hat sich die Radioübertragungen sichern können.

Amazon fährt dabei richtig auf und kündigt „neue Maßstäbe in der Fußball-Audioübertragung“ an. „Am 28. Juli startet Bundesliga-Audiostreaming bei Amazon. Alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie Relegation und Supercup live und in voller Länge. An Spieltagen werden die Streams durch Live-Berichterstattungen vor und nach den Spielen sowie Halbzeitanalysen begleitet. Amazon-Konferenz mit separaten Reporterteams setzt neuen Standard.“

„Mitglieder von Amazon Prime können die Bundesliga ohne Zusatzkosten streamen. Das Angebot ist komplett werbefrei und kann auf vielen Geräten über die Amazon Music-App sowie auf Amazon Echo und Echo Dot abgerufen werden. Das alles in der hervorragenden technischen Qualität, die Amazon Music-Kunden gewohnt sind. Amazon kündigte heute ein weiteres Rechtepaket an: Alle 63 Spiele des DFB-Pokals exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited.“

Good News auch für die Fans von Liga 3

Zumindest der erste Spieltag wird kostenlos übertragen, kündigte die Deutsche Telekom zum Ende dieser Woche an. „Am 21. Juli startet die 3. Liga und die Telekom überträgt exklusiv das Spitzenspiel Karlsruher SC – VfL Osnabrück ab 20:15 Uhr. Sowohl der Saisonauftakt am Freitagabend als auch der gesamte 1. Spieltag werden kostenfrei auf der neuen Plattform Telekom Sport zu sehen sein – im TV, im Web und per App.“

„Die Telekom überträgt ab dieser Saison alle 380 Spiele der 3. Liga live und in HD. Telekom Kunden profitieren dauerhaft: Beim Telekom Tarif EntertainTV ist die 3.Liga inklusive. Festnetz- und Mobilfunk-Kunden der Telekom sehen die Spiele 24 Monate kostenlos. Für alle anderen Fans sind die Übertragungen jeweils in einem Jahresabo für 9,95 Euro pro Monat oder im Monatsabo für 14,95 Euro buchbar.“