Folge uns

Marktgeschehen

Android: Oracle will im Streit mit Google weitere Bomben platzen lassen

Veröffentlicht

am

Google Logo

Oracle und Google werden sich vermutlich bis ans Ende der Zeit vor Gericht streiten. Es geht noch immer um die Nutzung von Java, ob diese in Android nun tatsächlich kostenlos möglich war oder Google doch des Code-Diebstahls bezichtigt wird. Klar, Oracle will Kohle und klagt seit Jahren auf mehrere Milliarden Dollar, während Google sich natürlich selbst im Recht sieht und Java nach eigenen Angaben nach „fair use“ in Android integrierte.

Spannend wird es eigentlich für uns erst, wenn Oracle tatsächlich weitere bislang geheime Details über das Android-Geschäft ausplaudert. Genau das hat jetzt ein Insider gegenüber dem Business Insider schon angekündigt. Zuletzt hatte Google damit leben müssen, dass Oracle Details über Zahlungen an Apple veröffentlichte. Zudem gab es auch erstmals genauere Zahlen über den finanziellen Gewinn, den Google mit Android seit Marktstart erzielte.

Anfang Mai geht es vor Gericht in die nächste Runde. Wir sind gespannt, ob Google die Freigabe bislang geheimer Informationen noch verhindern kann. Und wenn nicht, sind wir natürlich an den entsprechenden Infos interessiert.

(via XDA Devs)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Chris

    14. März 2016 at 19:12

    Jetzt im Ernst, wen interessiert das? Firma X zahlt $betrag an Firma Y, audderdem machen sie Z Umsatz. Laaaaangweilig!

    • Denny Fischer

      14. März 2016 at 20:31

      dich wahrscheinlich nicht so

    • Der blobb

      15. März 2016 at 09:50

      Hahaha recht hast du. Es sind immernoch news und die sind „Geschmackssache“ ob es einen tangiert.

    • Denny Fischer

      15. März 2016 at 09:56

      ja eben :P

    • Chris

      15. März 2016 at 10:44

      Aber „Bombeplatzen lassen“ ist doch uebertrieben, oder?

    • Denny Fischer

      15. März 2016 at 11:00

      die haben „Bombshells“ angekündigt, also warten wir mal ab.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt