Das ASUS Padfone lässt auf sich warten und das schon lang, bereits vor fast einem anderthalben Jahr hat man uns erstmals dieses Tablet/Smartphone-Hybrid vorgestellt und dann zum Anfang diesen Jahres auch endlich als finales Produkt. Doch immer noch ist es nicht erhältlich, obwohl nicht wenige potenzielle Kunden heiß auf dieses Teil sind. Bislang hatte ASUS den Schritt zum Marktstart nur in Taiwan gemacht, in den USA gibt es lediglich importierte Geräte und in Europa noch gar keine bei den großen Händlern.

Das wird sich auch leider nicht bis zum Ende des nächsten Monats ändern, wenn wir dem deutschen Support des Herstellers glauben. Denn auf die Frage eines Kunden hin hat man sich nun zu einer Aussage hinreißen lassen und redet von einem deutschen Marktstart zum Ende Juli. Zum möglichen Preis ist in der Antwort allerdings keine Angabe zu finden, der Frage hat man einfach keine Aufmerksamkeit geschenkt und verweist für weitere Infos auf die deutsche Pressestelle.

[…] dass das von Ihnen genannte Gerät Ende Juli zu erwerben ist.

Eigentlich klingt das ja erst mal gut, dass wir nun ein Release-Date kennen, doch meist sind die Infos von Support-Mitarbeitern der Hersteller mit Vorsicht zu genießen. Inklusive Padstation wird das Padfone wohl bei ca. 700 Euro liegen, könnte eventuell aber auch noch ein paar Euro teurer werden. [Quelle] [asa]B007XOOM0K[/asa]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.