Folge uns

Apps & Spiele

BVB gegen Gladbach: Spitzen-Duell heute kostenlos im Stream

Veröffentlicht

am

Borussia Dortmund Stadion Signal Iduna Park Header

Den Jahresabschluss aus Sicht des deutschen Fußballs gibt es im Grunde genommen heute, das Spitzenduell zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach steht an. Und die beste Nachricht? Es ist eines der wenigen Spiele des Jahres, für die es kein kostenpflichtiges Abonnement benötigt. Bei der damaligen Rechtevergabe hatte sich das ZDF eine Hand voll Übertragungen sichern können, das Übertragungsrecht wird für das heutige Spiel genutzt. Kostenlos und per Stream auf allen modernen Geräten verfügbar.

ZDF zeigt den Borussen-Knaller

Wer live dabei sein will, kann das im Web und per App sein. Ihr habt die Wahl. Zu finden ist der Livestream direkt bei ZDF auf der Webseite. Übertragen wird ab 20:15 Uhr, angestoßen wird 20:30 Uhr. Wer unterwegs ist oder gezielt mobil streamen will, der kann sich auch die offizielle Android-App im Google Play Store besorgen. Diese dann einfach öffnen und den „ZDF Live“-Banner klicken, schon startet der Stream.

ZDFmediathek & Live TV
Preis: Kostenlos

Auf den TV bekommt ihr den Stream zum Beispiel über einen Chromecast, das geht per Klick auf das entsprechende Symbol innerhalb der App.

ZDF App Chromecast Logo

Weiterhin bleiben auch andere Alternativen verfügbar, wie Zattoo oder Waipu. Ist euch kein gutes Internet vergönnt, empfehlen wir weiterhin das beliebte Netradio von Borussia Dortmund.

6 Kommentare

6 Comments

  1. BVB09Fan86

    21. Dezember 2018 at 16:42

    Man brauch dazu keinen Stream oder Internet. Einfach TV einschalten.

    • Denny Fischer

      22. Dezember 2018 at 10:51

      Ich kenne einige Leute, die heute nur noch Smartphones nutzen oder maximal ein Notebook. Zumal, wie geschrieben, wir uns auf die Online-Angebote konzentrieren.

  2. SEO Spezialist

    21. Dezember 2018 at 19:30

    Yo, dann hätte er aber nix zu schreiben und keine Keywords verbraten können!
    Clickbait 4tw!

    • Denny Fischer

      22. Dezember 2018 at 10:51

      …und du keinen dämlichen Kommentar abgeben können. Win-Win.

  3. BVB09Fan86

    21. Dezember 2018 at 20:19

    Man hätte es ja anders schreiben können.
    Einfach am Ende eine kleine Anmerkung. Beispiel: Ist euch kein gutes Internet vergönnt, könnt ihr einfach die Partie auch auf dem TV auf ZDF sehen. :)

    • Denny Fischer

      22. Dezember 2018 at 10:50

      Ich denke doch, dass das jedem klar ist. Wir konzentrieren uns hier in erster Linie auf die Online-Angebote.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt