Folge uns

Apps & Spiele

Chrome kann offline Webseiten aus dem Cache anzeigen (Canary Build)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Chrome Logo

Noch gut kann ich mich an meine ersten Schritte im Internet erinnern, als die Webseiten noch recht einfach waren und die Verbindung nach Zeit abgerechnet wurde. Um aber länger Webseiten betrachten zu können, haben wir einfach alle interessanten Webseiten über den Netscape Navigator in den Cache geladen und dann offline ohne teure Internetverbindung betrachtet.

Mit meiner kleinen Anekdote wollte ich jetzt auf die neue Funktion von Chrome umschwenken, denn die aktuellste Canary-Version kann nun ähnlich einfach Webseiten ohne Internetverbindung anzeigen. Vorher muss so seine Seite natürlich in den Cache geladen werden, damit sie dann offline betrachtet werden kann.

Bildschirmfoto 2014-08-14 um 11.50.55

In der heutigen Zeit macht das zwar nur wenig Sinn, doch es gibt ja immer noch Orte ohne Internet, wie etwa die Deutsche Bahn oder Flugzeuge.

(via Caschy)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt