Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Das Supreme-Handy kann nicht viel und wird trotzdem ein Renner

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Supreme Handy

Supreme hat mit Blu für ein eigenes Handy zusammengearbeitet, das aufgrund des Hypes wahrscheinlich trotzdem für extrem viel Geld oder zumindest in hohen Stückzahlen über die Ladentheke geht. Viel kann das Gerät nämlich nicht, es handelt sich um ein mehr oder weniger klassisches 2G/3G Handy im Supreme-Branding, das immerhin ein paar Fotos auf der beiliegenden 16 GB Speicherkarte ablegen kann. Aktuell ist das Supreme/BLU Burner Phone in der Preview für Herbst/Winter gelistet.

Wenn nicht mit übertriebenen Preisen zu rechnen ist, dann zumindest mit einem schnellen Ausverkauf. Supreme steht nicht gerade für hochwertige oder gar kreative Produkte, doch die eigentlich auf Kleidung spezialisierte Marke erlebt seit Jahren einen Hype auch außerhalb der Hiphop-Szene. Es scheint fast egal, was Supreme mit dem eigenen Logo drauf verkauft, Hauptsache sie bieten es an.

Videos: Mehr über den Supreme-Hype

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge