Herzensangelegenheit: Achtelfinale der Champions League, die Borussia aus Dortmund tritt gegen die Hotspurs aus Tottenham an. In Wembley! Bei uns in Deutschland gibt es das Spiel nur exklusiv per Livestream zu sehen. Da muss man die Daumendrücken, dass die Kabelverbindung heute mal stabil bleibt. Das Hinspiel des Achtelfinals der Dortmunder wird hierzulande nur über das Internet […]

Herzensangelegenheit: Achtelfinale der Champions League, die Borussia aus Dortmund tritt gegen die Hotspurs aus Tottenham an. In Wembley! Bei uns in Deutschland gibt es das Spiel nur exklusiv per Livestream zu sehen. Da muss man die Daumendrücken, dass die Kabelverbindung heute mal stabil bleibt. Das Hinspiel des Achtelfinals der Dortmunder wird hierzulande nur über das Internet gezeigt.

Dortmund-Hinspiel läuft nur im Internet

Rechteinhaber DAZN zeigt das Live-Spiel heute exklusiv, dem Konkurrenten Sky bleibt nur die Konferenz. Erst die deutschen Rückspiele sind wieder allesamt bei Sky zu sehen, dann über Kabel, Sat und im Stream. Zwar gibt es inzwischen auch DAZN-Kanäle bei Sky, die sind aber nur für Sportbars geeignet.

Haste noch kein DAZN-Abonnement? Die ersten 30 Tage sind kostenlos, danach werden 9,99 Euro je Monat fällig. Alternativ bleibt euch die Sky-Konferenz oder das gute alte Netradio der Borussia.

DAZN und Sky: So ist das Achtelfinale der Champions League aufgeteilt

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.