Folge uns

Android

Ein Schutz, der keiner ist: Viele Antiviren-Apps für Android versagen im Test

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Antiviren Apps Header

In einem ausführlichen Test sehr vieler Antiviren-Apps stellte sich heraus, dass einige der Apps höchstens als Placebo durchgehen und die Geräte nicht wirklich schützen. Ein erst vor wenigen Tagen veröffentlichter Test von „AV Comperatives“ will beweisen können, dass Antiviren-Apps unter Android nicht immer eine Wirkung erzielen und zum Teil sehr schlechte Erkennungsraten vorweisen.

Gemischtes Ergebnis, bekannte Namen bewähren sich

Einige der getesteten Apps arbeiten lediglich mit schwarzen Listen. Sie können schädliche Apps also nur erkennen, wenn sie als solche schon bekannt sind. Der Code der Apps wird nicht gescannt. Von einem Schutz kann hierbei nicht gesprochen werden. Immerhin geht aus dem Test auch hervor, dass die populärsten Antiviren-Apps eine gute Erkennungsrate haben und daher ihr Versprechen einhalten.

55% der getesteten Apps boten unzureichenden Schutz vor Malware.

Nur 23 der über 250 getesteten Antiviren-Apps konnten im Test eine Wertung von 100 Prozent erreichen. Nur 80 Antiviren-Apps entdeckten mindestens 30 Prozent der manipulierten Apps, knapp 61 Antiviren-Apps werden sogar als Risiko eingestuft und sind daher nicht brauchbar.

Antiviren-Apps mit Bestwert

  • AhnLab
  • Antiy
  • Avast
  • AVG
  • AVIRA
  • Bitdefender
  • BullGuard
  • Chili Security
  • Emsisoft
  • ESET
  • ESTSoft
  • F-Secure
  • G Data
  • Kaspersky Lab
  • McAfee
  • PSafe
  • Sophos
  • STOPzilla
  • Symantec
  • Tencent
  • Total Defense
  • Trend Micro
  • Trustwave

Riskante Antiviren-Apps

Einige der Android-Sicherheitsprodukte in unserem Test blockierten so wenige der Malware-Samples – in manchen Fällen buchstäblich keine -, dass sie nicht als Anti-Malware-Apps bezeichnet werden können.

1Machine System Sdn Bhd, actionappsgamesstudio, Antivirus Mobile Lab, appflozen, AppLocker Cleaner Booster, AppsNewLook, appsshow, AS team security phone Lab, AVC Security Joint Stock Company, Ayogames, azemoji studio, bESapp, Best Battery Apps, brouno, Caltonfuny Antivirus Phone, Chromia, Core Antivirus Lab, CPCORP TEAM, CreativeStudioApps, electro dev, Fast n Clean, FrouZa, GameXpZeroo, GlobalsApps, handy tools apps, jixic, lempea, MAN Studio, Marsolis Tech, MaxVV, Mobile Antivirus Lab, Mobtari, Mond Corey, Mondev44, MSolutions, MSYSOFT APPS, My Android Antivirus, Niulaty, NPC Studios, Ocean Developers, Omha, Oxic Studio, Pix2Pic Studio, playyourapp, prote apps, Protector & Security for Mobile, Radial Apps 2018, Security and Antivirus for Android solutions, Security Apps Team, SecurityApplock, Smart bapp, Smart Battery Solution & Creative Screen Lock, stmdefender, Tokyo Tokyo, Tools dev, tools for android, Utilitarian Tools, Virtues Media & Applications, Wingle Apps, XZ Game, zeeworkers.

Fazit

Leider lebt der Google Play Store auch davon, dass viele Apps gefälscht sind oder nur etwas vorgaukeln. Inbesondere bei diesem Thema ein großes Problem. Weiterhin bin ich weit davon entfernt überhaupt eine Antiviren-App für Android zu empfehlen, da diese bei „normaler Nutzung“ überflüssig sind und im Zweifel nur Geld kosten.

S10: Samsung kann es nicht lassen und installiert Antiviren-Software

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge