Bei Google Play ist jetzt die wohl teuerste App aufgetaucht, welche bislang allerdings aufgrund ihres Preises noch nicht einen einzigen Verkauf erzielen konnte. Kein Wunder, denn Forte Apache kostet weit über eine Viertelmillion Euro, ist aber immerhin Multiplattform-fähig. Forte Apache heißt die wohl teuerste App der Welt, denn satte 315.355,45 Euro werden für den Kauf […]

Bei Google Play ist jetzt die wohl teuerste App aufgetaucht, welche bislang allerdings aufgrund ihres Preises noch nicht einen einzigen Verkauf erzielen konnte. Kein Wunder, denn Forte Apache kostet weit über eine Viertelmillion Euro, ist aber immerhin Multiplattform-fähig.

Forte Apache heißt die wohl teuerste App der Welt, denn satte 315.355,45 Euro werden für den Kauf der App fällig. Natürlich handelt es sich hierbei wohl nicht um ein seriöses Angebot. Ich glaube ich werde deshalb erst mal abwarten, bevor ich mir dieses Spiel kaufe, zumal mir die Rückgabezeit von 15 Minuten auch etwas zu kurz scheint.

Die App zeigt aber auch, dass Google mehr Kontrolle einführen sollte, da auch weiterhin totaler Schrott bei Google Play im Umlauf ist.

Wenn jemand vortreten möchte, kann der gerne Feedback über diese App in den Kommentaren hinterlassen. Den Download zum besagten Preis findet ihr bei Google Play.

UPDATE: Die App wird immer günstiger, jetzt kostet sie nur noch knapp über 100 Euro. Interessant wäre aber, warum der Preis quasi stündlich schwankt.

(via Reddit)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.