Update vom 11. März 2022: Samsung hat gar nicht so lange gebraucht und rollt fast genau eine Woche nach dem Bericht ein neues Firmware-Update aus. Damit räumt Samsung die Vorwürfe ein, bietet seinen Nutzern allerdings auch neue Optionen an. Damit soll die Drosselung von anderen Apps abschaltbar sein.

Volle Leistung: Samsung stellt App-Drosselung ein

Ursprünglicher Artikel vom 3. März 2022:

In den letzten Tagen ist ein spannendes Thema aufgekommen, das Samsung aber gerne schnell aus der Welt geschafft haben möchte. Auf neuen Galaxy-Smartphones drosselt eine recht neue System-App andere Apps, wie ein Nutzer herausfinden konnte. Wir berichteten. Betroffen sind im Grunde genommen sämtliche mehr oder weniger bekannten Drittanbieter-Apps. Darunter Netflix, diverse Google-Apps, etc. Samsung hat sich jetzt geäußert.

Samsung: Game Optimizing Service drosselt mehr als Nutzer erwarten würden

In einem Statement verspricht ein Mitarbeiter ein baldiges Update für die System-App, welche für die Drosselung anderer Apps verantwortlich ist. Nutzer sollen dann wieder selbst freier entscheiden können, ob ihre Geräte permanent über volle Performance verfügen dürfen. Samsung möchte damit den Frieden in der eigenen Community wahren und den Galaxy-Nutzern schnellstmöglich entgegenkommen.  Das klingt doch gut.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Immerhin hat Samsung inzwischen seine Update-Services hinsichtlich Zyklus und Dauer seinen hohen Smartphonepreisen angepasst.
    Aber: Mir war und ist der auf Android aufgestülpte Desktop zu viel des Guten und ich habe deshalb seit 4 Jahren kein Handy mehr von Samsung gekauft. Und wie man an GOS sieht, geht Samsungs Bevormundung immer weiter.
    Schade ist das ! Denn ihre Displays sind wirklich super.
    Klaus

  2. Ich habe gern immer das neuste Handy aber nachdem ich von den vielen Problemen gelesen habe schwarzer Streifen , Droßelung , kein Ladegerät hoher Preis, letztendlich ist es nicht mal verfügbar.1 GB in Grün schon gar nicht.Was aber nötig wäre , da es ja keine externe Speicherkarte mehr gibt.Ich selbst nutze das Note 10 mit Stift an den ich mich sehr gewöhnt habe.Inzwischen ist das Abdate 12 aufgespielt. Ich überlege diesmal wirklich ob ich nicht zu einer anderen Marke wechsle oder überhaupt etwas neues kaufe.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.