Folge uns

Android

Google Assistant bekommt Verknüpfungen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Assistent Header

Google spendiert dem Assistant in diesen Tagen ein paar neue Funktionen, auch die Verknüpfungen sind für deutsche Nutzer nun verfügbar. Sollten sie zumindest, denn die Bereitstellung dauert mal wieder eine Weile. Einige deutsche Nutzer haben die Verknüpfungen im Assistant schon ein paar Tage, bei mir sind sie tatsächlich erst jetzt verfügbar. Verknüpfungen ermöglichen verkürzte bzw. alternative Auslösesätze für Assistant-Befehle.

Ihr könnt zum Beispiel festlegen, dass der Sprachbefehl „Feierabend“ automatisch eine SMS an euren Partner mit entsprechender Info versendet. Ist so ein bisschen wie IFTTT, nur die Lite-Variante davon und auch direkt im Assistant vorhanden. Richtig neu ist die Funktion nicht, doch mit dem Deutschlandstart von Google Home sind mehr Funktionen des Assistant auch für uns deutsche Nutzer verfügbar.

Google Assistant Verknüpfungen

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Enaijo

    10. August 2017 at 16:51

    Ich frage mich ja, wann ich in Deutschland endlich meine Lampen damit steuern kann. Mittlerweile kann man sie zwar in den Einstellungen hinzufügen, aber der entsprechende Befehl wird noch immer mit einem „Das kann ich noch nicht“ quittiert.

    • Robert B.

      10. August 2017 at 17:39

      Bei mir funktioniert es einwandfrei
      Google Home sowie Smartphone

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt