Folge uns

Android

Google Assistant geht auf diversen Smartphones nicht [inkl. Problemlösung]

Veröffentlicht

am

Google Assistant Lade-Bug

Aktuell wird der ein oder andere Nutzer feststellen müssen, dass der Google Assistant nicht startbar ist und sich auch mit viel Geduld nichts tut. Könnte ein Bug der letzten Android-Version der Google-App sein. Auf zwei Geräten, die ich neu eingerichtet habe, konnte ich den Assistant nicht nutzen. Er startet zwar, ich muss ein paar Dialoge bestätigen, doch bleibt die App bei einem Lade-Screen hängen. Es soll nur zwei Minuten dauern, doch auch nach mehreren Stunden tut sich einfach nichts. Eine Lösung gibt es aber schon.

Lösung ist kinderleicht

Man kann das Problem leicht umgehen, klappte auf beiden Geräten bei mir. Springt einfach in die Systemeinstellungen eures Gerätes und sucht dort bei den Apps (Anwendungen) die Google-App. Man kann sie zwar nicht deinstallieren, doch mit der Deaktivierung wird die App auf die ursprüngliche Werksversion zurückgesetzt. Ist das passiert, einfach die App wieder aktivieren und den Google Assistant starten. Nun sollte die Einrichtung des Assistant wieder funktionieren.

Danach lässt sich die Google-App auch wieder getrost aktualisieren, der Assistant startet weiterhin problemlos. Klappte bei mir auf dem Xiaomi Mi A2 mit Android 8 und dem Nokia 7 Plus mit Android 9 gleichermaßen wie beschrieben.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt