Folge uns

News

Google: Mache dort weiter, wo du mit deiner Suche aufgehört hast

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Aktivitätskarten Google Suche

Google kündigt für die mobile Suche wiedermal neue Funktionen an. Google will uns helfen in alte Suchanfragen schneller einzusteigen. Dafür hat man die Aktivitätskarten angekündigt, die allerdings erst mal nur in den USA getestet werden. Schneller auf eine alte Suchanfrage zugreifen können, das will uns Google jetzt möglich machen. Was immer dann praktisch ist, wenn man eine Suche abbrechen musste. Oder später erneut mehr Informationen zu einem bestimmten Thema suchen will.

Schnell in Sammlungen speichern

Gerade was alltägliche Themen wie Ernährung angeht, weil man heute doch häufiger einfach nach Rezepten sucht, kann ich mir diese Aktivitätskarten als wirklich sinnvolles Tool vorstellen. Wie jetzt schon auch möglich ist, könnt ihr die Inhalte in eure Sammlungen ablegen oder aus den „letzten Aktivitäten“ entfernen.

Wann diese Neuerungen auch für deutsche Nutzer bereitstehen werden, konnte Google jetzt leider noch nicht mitteilen. Hoffen wir mal auf eine schnelle Bereitstellung.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge