Google Maps: Offline-Karten bald für ganze Länder

Google Maps Logo Header

Unter der Haube von Google Maps wurde erneut eine kleine Neuerung entdeckt, welche allerdings noch nicht genutzt werden kann. Wiedermal zeigen erste Strings schon jetzt das, was wir für die nähere Zukunft an neuen Funktionen erwarten können. Ein String ist oftmals nur der Textbaustein einer kommenden Funktion, was aber meist schon Hinweis genug ist.

<string name=“OFFLINE_ALL_OF_COUNTRY“>All of %s</string>

Entscheidend ist dieser String, denn er deutet auf die neue Funktion hin, dass wir in Google Maps demnächst einfach die Karten ganzer Länder offline speichern können. Aktuell lassen sich auf der Karte nur größere Regionen einzeln auswählen und speichern, was oft nicht sonderlich komfortabel ist.

Wenn ich nächste Woche in den Italien-Urlaub fahre, hätte ich gern mit wenigen Klicks ganz Italien als Offline-Karte in meiner Google Maps-App. Irgendwann in den kommenden Wochen oder wenigen Monaten wird genau das möglich sein.

[via Androidpolice]

  • IT Fritz

    Bis dahin kann ich dir Here WeGo empfehlen. Ist kostenlos und dort kannst du das ganze Land runterladen.

    • Thomas

      allerdings zeigt Google maps extrem gut die Staus an.. Kann das Here WeGo auch?

      • Ich glaube bei Standortdaten macht Google so schnell keiner was vor, einfach durch die Verbreitung von Android.

        • Thomas

          dann sind Sie Herr Fischer auch noch bei Google Maps?
          (Sie dürfen mich gerne dutzen)

          • Ja klar. Auch wenn mir meist mein Navi im Auto reich (leider kein Android Auto), nutze ich Maps ziemlich gerne und viel. Die Genauigkeit für Staus ist halt echt stark.

      • IT Fritz

        Ja, Here WeGo zeigt dir Staus auch gut an. Was die App leider nicht macht, sind automatisch alternative Routen berechnen wenn du plötzlich in einen Stau fährst. Diese muss vor dem Start festgelegt werden.

  • Regloh

    Viel wichtiger finde ich das endlich auch die offline Navigation für Fußgänger und Radfahrer möglich ist. So kann ich Google Maps bislang nicht ernsthaft brauchen. Außerdem finde ich es eigentlich sinnvoller einzelne Regionen runterladen zu können. Zumindest bei größeren Ländern.
    Allerdings natürlich nicht so bescheuert gelöst wie bei Google Maps. Das macht Osmand ganz gut.
    Aber wenn beide Optionen angeboten werden, Regionen & ganze Länder wäre das natürlich auch schön.