Folge uns

Android

Google Pixel 3, Huawei Mate 20 lite, LG V40: Neuste Infos und Gerüchte

Veröffentlicht

am

Google Pixel 3 Xl LEak

Kaum ist die erste Jahreshälfte um, stehen bereits neue Smartphones in der Pipeline. Es gibt zum Abschluss der Woche neue Infos rundum die Android-Smartphones Google Pixel 3, Huawei Mate 20 lite und LG V40. Wenig überraschend zeigen sich mal wieder Spuren der neuen Pixel-Smartphones im Quellcode von Android. Interessant ist daran eigentlich nur, dass weiterhin lediglich zwei Geräte entdeckt werden können. Laut Insidern sei zwar ein Mittelklasse-Smartphone für die Pixel-Serie geplant, das wurde nur bislang nirgends gesichtet.

LG V40: Neues Herbst-Smartphone

LG hat in den vergangenen Monaten mit diversen Smartphones nur so um sich geworfen, bereits im Oktober soll es die neuste Generation der V-Serie geben. Geplant ist das LG V40, also der Nachfolger des durchaus attraktiven V30 aus 2017. Hinten soll es eine dreifache Kamera geben (Normal, Zoom, Weitwinkel), das Display will 90 Prozent der Vorderseite für sich beanspruchen.

Ohne gewagte Experimente könnte LG wieder in die Spur finden, den Zug sehe ich noch nicht abgefahren wie den von HTC. Aber bitte LG, lasst diesen bescheuerten Namenszusatz ThinQ in Zukunft wieder weg. Danke. [via, via]

Huawei Mate 20 bekommt wieder ein lite-Modell

So langsam aber sicher kommt das Huawei Mate 20 auf uns zu, ebenfalls ein Kandidat für den Übergang in den Herbst. Ein lite-Modell sei auch geplant, weiß Roland wiedermal zu berichten. Aktuell konnten sogar zwei Varianten entdeckt werden, mit jeweils unterschiedlichem Zubehör. Eine Vermutung liegt nahe, die Geräte könnten eine unterschiedliche Positionierung des Fingerabdrucksensors haben.

Huawei hatte vom letzten Mate quasi drei Modelle vorgestellt, neben dem Mate 10 auch das hier erhältliche Pro-Modell und zusätzlich das RS in Zusammenarbeit mit Porsche Design. Mehrere Varianten des lite-Modells sind daher gar nicht so abwegig.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Volker Knochel

    20. Juli 2018 at 22:42

    Interessant wie Putins Frisur 😒

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt