Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google Pixel hat Probleme mit neuestem Juli-Update

Google liefert seit Mitte der neuen Woche das Juli-Sicherheitspatch aus, doch Besitzer der Pixel-Smartphones haben Probleme bei der Installation. Google liefert jeden Monat ein neues Sicherheitspatch aus und bringt es direkt mit dem Start auf die eigenen Geräte, doch das gestaltet sich bei den Pixel-Smartphones der ersten Generation diesmal etwas schwieriger. Ein Problem tritt auf, dass der Nutzer nicht mal eben selbst beheben kann.

Es scheint sogar so zu sein, dass nur das 5″ Pixel mit dem Problem zu kämpfen hat und die Installation auf dem größeren Pixel XL problemlos läuft. Wie auch immer das möglich ist, sind doch beide Geräte eigentlich fast identisch. Viele Nutzer haben das Problem, Google hat es allerdings bereits auf dem Schirm und checkt das.

Im Zweifel wird der Konzern einfach ein neueres Update ausrollen, insofern das Problem nicht bereits direkt auf den Geräten der Nutzer liegt. Spannend, Google selbst bekommt es selten hin, mal mehrere Updates für mehrere Geräte problemlos zu übertragen – irgendwas ist immer.

Ich habe kein Pixel hier, kann also selbst nicht das neuste Update checken. Eventuell klappt die manuelle Installation via OTA-Datei oder Factory Image.

[via 9to5Google]