Schon vor einigen Wochen deutete sich bei den ersten Google Play-Nutzern an, dass sich Filme auch in Zukunft nicht mehr nur leihen lassen, sondern auch kaufen. Diese Funktion wird jetzt an die Nutzer verteilt, wie einige Leser, die Kollegen und auch ich selbst bestätigen kann. Es ist allerdings nicht möglich restlos alle Filme zu kaufen, […]

Schon vor einigen Wochen deutete sich bei den ersten Google Play-Nutzern an, dass sich Filme auch in Zukunft nicht mehr nur leihen lassen, sondern auch kaufen. Diese Funktion wird jetzt an die Nutzer verteilt, wie einige Leser, die Kollegen und auch ich selbst bestätigen kann. Es ist allerdings nicht möglich restlos alle Filme zu kaufen, offenbar ist das nur mit ausgewählten Streifen möglich, bei Starship Troopers ist es auf jeden Fall möglich. In der Regel dürften Filme immer zweistellig kosten und sind als HD-Version nochmals 2 bis 3 Euro teurer.

Wer spezielle Filme hat, die er sich dann öfter anschauen möchte, wird hier sicherlich über einen längeren Zeitraum mit dem Kauf der Filme ein paar Euro sparen können.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.