Google+ Sammlungen jetzt gestartet

google plus sammlungen

google plus sammlungen

Mit dem heutigen Tag startet bei Google+ die neue Funktion namens Sammlungen, die wir zuletzt bei den ersten Leaks noch als Kollektionen bezeichnet hatten. Sammlungen sind mehr oder weniger von euch gefüllte Alben mit Fotos, Videos, Veranstaltungen, Links und Abstimmungen. Eben all das, was man bei Google+ sowieso als neue Beiträge auch posten kann.

Sammlungen können von euch selbst erstellt, geteilt und natürlich auch neu entdeckt werden. Wird eine neue Sammlung erstellt, werdet ihr zuerst gefragt, ob diese öffentlich oder privat geteilt werden soll. Danach könnt ihr sie mit Inhalten befüllen. Sammlungen selbst sehen meines Erachtens wenig spektakulär aus, es gibt ein Header-Bild, den Ersteller der Sammlung und darunter alle Beiträge zu sehen.

Sammlungen könnt ihr natürlich auch folgen, um neue Beiträge nicht zu verpassen. Mehr solltet ihr bereits hier finden, Sammlungen geht bei Google+ ab sofort live. In der Android-App sollte der Menüpunkt auch bald zu finden sein. Euer Eindruck?

(via Androidpolice)