Das HTC Flyer wird definitiv ein Update auf die letzten Android-Version Ice Cream Sandwich bekommen, wie zumindest der Support via Live-Chat einem fragenden Kunden vor einigen Tag versprochen hatte. Angeblich soll es sogar noch in den nächsten zwei Monaten so weit sein, also demzufolge bereits schon im März müsste das Rollout dann beginnen. Wer sich […]

Das HTC Flyer wird definitiv ein Update auf die letzten Android-Version Ice Cream Sandwich bekommen, wie zumindest der Support via Live-Chat einem fragenden Kunden vor einigen Tag versprochen hatte. Angeblich soll es sogar noch in den nächsten zwei Monaten so weit sein, also demzufolge bereits schon im März müsste das Rollout dann beginnen. Wer sich aber gar nicht mehr gedulden kann und zudem auch der Aussage des HTC-Mitarbeiters wenig Glauben schenkt, der kann jetzt sein Gerät auch manuell aktualisieren.

Dabei handelt es sich natürlich um einen inoffiziellen Custom ROM namens „Troll ROM“, welcher aber schon einen halbwegs guten Eindruck im unten eingebetteten Video macht. Probleme gibt es aber noch mit der Kamera, einigen HTC-Apps, der Auto-Rotation und es fehlt auch die Eingabe via Magic Pen. Wer dennoch Interesse am ROM hat, sollte sich mal damit im originalen Thread bei den XDAs befassen. [via] [youtube lDMQDLxirXc] [asa]B005I59G7U[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.