Folge uns

Apps & Spiele

Künstler blockieren: Spotify testet lang ersehnte Funktion

Veröffentlicht

am

spotify-android-jonathan-header

Spotify ist für seine guten Playlisten und Mixes bekannt, doch nicht jeden Künstler will man wirklich hören. Endlich kommt die Block-Funktion, sodass man einzelne Künstler aus der eigenen Spotify-Welt ausschließen kann. So gern ich deutschen Rap höre, der Output von Capital Bra geht mir mächtig auf den Senkel. Nun ist der Typ aber in jedem Mix, jeder Playlist und jedem Radio zu hören. Nervig. Bald werde ich ihn aber in „meinem Spotify“ ausblenden können.

Diesen Künstler nicht spielen

Spotify testet jetzt eine „Dont play this artist“-Funktion, um Künstler aus eurer persönlichen Spotify-Welt entfernen zu können. Im Grunde ist das ein weiterer großer Schritt zur Individualisierung, den ich doch sehr begrüße. Zunächst taucht die Neuerung bei ersten iOS-Nutzern auf, auch deutsche Kollegen können die Funktion bereits auf ihren Geräten entdecken.

Künstler lassen sich aus eurem Spotify ausschließen. (via Thurrott)

Bis alle diese Neuerung haben werden, gehen sicherlich noch ein paar Tage ins Land. Spotify selbst hat die Funktion noch gar nicht offiziell angekündigt.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt