Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Microsoft Edge soll für Android noch dieses Jahr kommen [UPDATE]

Android One Header

Microsoft hat bis heute keinen Multi-Plattform-Browser am Start, doch mit Edge soll sich das bald ändern. Microsoft will den Edge-Browser nach neusten Berichten noch in diesem Jahr auch auf Geräte mit Android und iOS bringen, denn besonders Smartphones mit Windows werden ja quasi keine verkauft. Und sicher geht es nicht nur mir so, gern mobil und am Desktop den gleichen Browser zu können. Gleiches ist also noch dieses Jahr mit Microsoft Edge möglich, insofern die Quellen von Frandroid keinen Quatsch erzählen. UPDATE: Kein Quatsch, Edge wurde jetzt offiziell angekündigt.

Microsoft will Vertrieb der eigenen Software vorantreiben

Würde uns aber auch nicht wundern, da sich Microsoft inzwischen auf die Verbreitung der eigenen Software spezialisiert hat. Es gibt sogar Microsoft-Editions von Android-Smartphones, zum Beispiel vom Samsung Galaxy S8 in den USA. Microsoft bewirbt Edge als besonders energiesparend, das wäre doch auch auf Smartphones eine nette Sache. Bei den grundlegenden Funktionen wird sich Edge allerdings von Chrome und Firefox nur wenig unterscheiden, die Konkurrenten dürften unterm Strich sogar deutlich mehr bieten.