Folge uns

Android

Nokia: Drei neue Android-Smartphones jetzt erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia schickt heute gleich drei neue Android-Smartphones in den deutschen Handel, ein Modell davon ist komplett neu und zwei weitere Geräte beerben ihre Vorgänger. Das Highlight aus Preis und Leistung ist meines Erachtens das neue Nokia 7 Plus, denn für nur 399 Euro bekommen wir einen Snapdragon 660, ein 6 Zoll großes 18:9 Display, 4 Gigabyte RAM, 64 Gigabyte Datenspeicher und einen 3800 mAh großen Akku. Noch Fragen? Mein Gerät habe ich mir heute bestellt, mehr dazu die nächsten Tage.

Des Weiteren schickt Hmd Global das neue Nokia 8 Sirocco an den Start, die verbesserte Auflage des Nokia 8 bietet für 749 Euro das mit Update-Garantie ausgestattete Android One, 6 Gigabyte RAM, 128 Gigabyte Datenspeicher, einen 3260 mAh großen Akku und leider noch den Snapdragon 835 aus dem Vorjahr. Es dürfte schwierig werden dieses Gerät an Mann und Frau zu bringen, wenn nicht der Preis zugig fällt.

Nokia bereits mit zweiter Generation neuer Android-Smartphones

Nokia 6 (2018)

Nokia 6

Nokia sollte sich daher auf die günstigeren Geräte konzentrieren, wie das neue Nokia 6 eines ist. Die zweite Generation des allerersten Nokia-Smartphones nach der Microsoft-Ära bietet für nur 279 Euro einen Snapdragon 630, 3 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Datenspeicher. Später kommt ein Modell mit mehr Speicher, Preis unbekannt.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt