Womöglich kommt das Nokia X71 als Nokia 8.1 Plus zu uns, jetzt wurde das Smartphone erst mal in Asien vorgestellt. Es hat einige Besonderheiten an Bord, wie etwa das 6,48″ große Display mit „Punch-Hole“ für die Frontkamera. Am Heck ist dafür eine 48 MP Kamera, die für den Weitwinkel zusätzliche 8 MP und für die Tiefe noch 5 MP bietet. Nicht so modern ist der Snapdragon 660, da das Nokia 8.1 bereits auf den neueren 710 setzt.

Andererseits kann das neue X71 einen Arbeitsspeicher von 6 GB RAM und Datenspeicher von 128 GB bieten, der Akku ist mit seinen 3500 mAh allerdings nicht größer. Ich habe also Zweifel an der Sinnhaftigkeit dieses Gerät auch nach Europa zu bringen, da es in einigen Belangen besser und in anderen wiederum sogar schlechter ist. Von einem Plus-Modell würde ich aber grundsätzlich nur mehr erwarten. Oder?

Da bekannte Insider schon seit Monaten von einem Nokia 8.1 Plus reden, dürfte dieses Gerät trotzdem seinen Weg nach Europa finden. Hier dann mit Android One und den Play-Diensten von Google an Bord, das installierte Android basiert aber auch schon in China auf Version 9 Pie. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.