Folge uns

Android

OnePlus 3: Modell mit 6 GB RAM bestätigt

Veröffentlicht

am

OnePlus 3 Pressebild leak

2, 3 oder 4 GB RAM Arbeitsspeicher reichen nicht aus? Mit dem OnePlus 3 wird es bald eine Abhilfe geben, ein Modell mit satten 6 GB RAM Arbeitsspeicher ist nun bereits bestätigt. OnePlus hat selbst zum neuen Top-Smartphone mit Android noch nicht viel verkündet, zu den technischen Daten hatte sich der Hersteller noch gar nicht geäußert, doch bei der Zulassungsbehörde TENAA gab es jetzt ein Update und das ist für die Freunde der High-End-Technik sehr erfreulich.

Dort nun seit Montag gelistet, ist ein Modell des OnePlus 3 mit 6 GB RAM Arbeitsspeicher und einem Datenspeicher von 64 GB. OnePlus wird also wie bei den Vorgängern vermutlich wieder zwei unterschiedliche Modelle seines Flaggschiff-Smartphones* anbieten und hoffentlich in den kommenden Wochen auch tatsächlich auf Lager haben.

2016-05-31 20_12_35

Somit ist nun seit Tagen fast alles bekannt, es gab bereits Fotos (dank TENAA) und eben eigentlich auch ausreichend Wissenswertes zur verbauten Hardware. Warten wir mal auf die Infos zum Preis und zur Verfügbarkeit, was uns OnePlus hoffentlich bald verraten wird.

Das Start-Up ist aber nicht schneller als die Konkurrenz, ZTE hat mit dem Axon 7 bereits einen Androide mit optionalem 6 GB RAM-Modell vorgestellt.

(via NWE)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt