Folge uns

Android

OnePlus 3 und 3T sollen Updates gleichzeitig erhalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus 3

Nur ein halbes Jahr nach dem OnePlus 3 folgte nun das etwas besser aufgelegte 3T, doch das Modell aus dem Frühjahr soll deshalb nicht automatisch vernachlässigt werden. Natürlich befürchten Käufer des OnePlus 3 in Zukunft besonders bei Updates des Oxygen OS benachteiligt zu werden, in einem Interview mit den XDA Devs beruhigt ein Sprecher des Unternehmens die eigenen Kunden aber sofort.

Man verspricht sogar gleichzeitige Updates in Zukunft für beide Geräte, nur zum Start wird das OnePlus 3T wohl noch mit einer etwas anderen bzw. neueren Firmware ausgestattet sein, bei der Android-Version enttäuschte OnePlus allerdings mit dem neuen Flaggschiff und liefert es zunächst nur mit Android 6 Marshmallow aus.

Für die nähere Zukunft bedeutet das schon mal ein gleichzeitiges Upgrade auf Android 7 Nougat für das OnePlus 3 und 3T noch dieses Jahr, in den kommenden Wochen sollte zumindest für das 3 auch die Beta der neuen Android-Version bereitstehen.

OnePlus 3T

Nicht nur die Software frischt OnePlus auf, mit dem OnePlus 3T wurde das bisherige Flaggschiff an einigen Ecken verbessert. Ein schnellerer Prozessor, eine verbesserte Frontkamera und ein größerer Akku, so die wichtigsten Eckpunkte. Mehr dazu hier.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt