Folge uns

Android

OnePlus 3/3T bekommt Update gegen Play Store-Bug

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus rollt für seine aktuelle Flaggschiff-Smartphones das nächste Update aus, diesmal auf OxygenOS 4.0.2. In diesen Tagen werde ich meinen Test zum OnePlus 3T veröffentlichen, einen Bug bzgl. des Google Play Stores konnte ich allerdings nicht feststellen. Ein solcher soll aber vorhanden sein, wird nun allerdings mit dem neusten Update auf OxygenoOS 4.0.2 direkt wieder bereinigt.

Auch bringt das neuste Update sicherlich noch den einen oder anderen Bugfix mit, sonst wäre es wohl nicht die 30 MB groß. Der Download ist schnell erledigt, die Installation auch in wenigen Minuten. Inzwischen sollte das OTA-Update auch auf eurem Gerät angeboten werden, einfach mal in die Systemeinstellungen schauen.

Fallen euch sonst noch ein paar andere Bugfixes auf, die OnePlus eventuell noch zusätzlich eingespielt aber nicht erwähnt hat, dann gern ab damit in die Kommentare.

[via OP Forum, Androidauthority]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. fluxx

    18. Januar 2017 at 13:13

    Habe Nougat auch seit Anfang Januar installiert und keine Probleme mit Play Store oder Stabilität. 7.1 wäre schön gewesen, aber 7.0 läuft stabil und gut :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt