Folge uns

Android

Opera für Android mit frischer UI und besserem Ad-Blocker

Veröffentlicht

am

Opera Update Dez 2017

Opera hat in diesen Tagen den eigenen Android-Browser aktualisiert, es sind ein paar Neuerungen mit am Start. So hat man dem Browser für Smartphones und auch Tablets eine überarbeitete Benutzeroberfläche spendiert. Ich persönlich nutze den Browser allerdings so wenig, dass ich die Neuerungen ohne Changelog nicht selbst erkannt hätte. Neben dem überarbeiteten Look gibt es auch noch Verbesserungen für den integrierten Ad-Blocker, wobei wir von diesem auch aus selbstsüchtigen Gründen abraten.

Und obwohl wir nun schon fast 2018 haben, setzen diverse Webseiten noch immer auf unterschiedliche Seiten für Desktop-PCs und Mobilgeräte. Um also optional die Desktopseite anfordern zu können, finden wir im Menü rechts oben neben der Adressleiste nun eine neue Taste dafür.

Des Weiteren gibt es noch diverse Bugfixes für Benachrichtigungen und die Wiedergabe von Audio sowie Video.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt