Folge uns

Android

Samsung Galaxy A6(+): Neue Render mit Hülle aufgetaucht

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy A6 Render Header

Das Samsung Galaxy A6 und das Galaxy A6+ dürften bald die Mittelklasse-Herrschaft des Galaxy A5 ablösen. Nun sind schon wieder Render aufgetaucht, nach den letzten selbstgemachten jedoch welche, die verdächtig offiziell aussehen. Dafür spricht auch, dass sie von einer Hülle umgeben sind. Optisch erben sie ansonsten die Designsprache, die Samsung aktuell bei allen Geräten fährt – verzichtet jedoch auf das S9-Infinity-Display. Das Seitenverhältnis beträgt dennoch 18:9.

Wirkliche Unterschiede zwischen den beiden Geschwistern lassen sich eigentlich nicht feststellen, vor allem, wenn der direkte Größenvergleich fehlt. Lediglich die Dual-Kamera beim Plus-Modell verrät den 6-Zöller. Unter der Haube scheinen sie sich zudem ziemlich ähnlich zu sein, höchstens beim Arbeitsspeicher scheint es Differenzen von einem GB zu geben. So ist das Galaxy A6 vermutlich mit 3, das Galaxy A6+ mit 4 GB RAM und vielleicht mehr Flash-Speicher ausgestattet.

Samsung Galaxy A6 Plus Render

Beide vertrauen allerdings nach aktuellen Informationen auf den Exynos 7870, der vor rund zwei Jahren auf den Markt und hauptsächlich in den verschiedenen J7-Modellen sowie dem Galaxy Tab A 10.1 zum Einsatz kam. Benchmarks zufolge kommt er nicht an das Niveau des Qualcomm Snapdragon 625 heran, welcher ein prominenter Vertreter der Mittelklasse ist. Wann die beiden A6-Modelle jetzt auf den Markt kommen, ist noch unsicher; allzu lange dürfte es aber nicht mehr dauern. [Quelle GalaxyClub]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.