Folge uns

Android

Samsung Galaxy S8: Release eventuell um eine Woche verschoben

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Alle sind heiß auf das Galaxy S8 und würden es am liebsten schon jetzt in den Händen halten, doch die Veröffentlichung des neuen Top-Smartphones verzögert sich eventuell noch etwas. Inoffiziell und dennoch glaubhaft wurde bislang der 21. April kommuniziert, zu diesem Datum sollte das Galaxy S8 in den Läden landen bzw. bei Vorbestellern im Briefkasten. Nun kommt es aber etwas anders, berichtet erneut Venture Beat.

Die Wartezeit verlängert sich nach neustem Bericht um eine weitere Woche, sodass das Samsung Galaxy S8 erst am 28. April in den Verkauft geht. Das wäre mehr oder minder genau ein Monat nach der Präsentation, welche im Gegensatz zum Verkaufstermin tatsächlich schon offiziell – für den 29. März 2017 – bestätigt ist.

Samsung wird zwei Galaxy S8 in den Handel bringen, das kleinere Galaxy S8 mit 5,6″ Display und das größere Galaxy S8+ mit 6″ Display. Beide Geräte verfügen über ein curved-Display, welches von den edge-Modellen der letzten Jahre stammt. Natürlich verbessert.

Des Weiteren fällt ein Detail besonders stark auf, denn der Home-Button gehört der Geschichte an. Samsung-Fans werden dem nachtrauern wie iPhone-Fans der 3,5 mm Klinke.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.smartdroid.de/tag/samsung-galaxy-s8″]Alle Artikel zum Samsung Galaxy S8[/button]

Kommentare

Beliebt