Folge uns

Android

So soll Androids neue Gestensteuerung funktionieren [Update x2]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android P Mock-up Gestensteuerung
So könnte die neue Navigation Bar aussehen.

Google arbeitet an einer neuen Gestensteuerung für das eigene Android-Betriebssystem. Nach dem ersten Leak gibt es nun weitere Screenshots sowie Details zur Neuerung. Ganz besonders auffallend war bereits die fehlende Taste, die bislang immer zur App-Übersicht führte. In Zukunft wird diese nicht mehr existieren, stattdessen gibt es nur noch einen horizontalen Strich anstelle des Home-Buttons. Wischt man von dort aus nach oben, erreicht man die App-Übersicht.

Android P: Navigation Bar inkl. Gestensteuerung

Aber auch die ist neu. Bislang sind die Tabs vertikal angeordnet, in Zukunft dann horizontal. Es scheint also kein Zufall zu sein, dass genau diese optische Neuerung unlängst auch in Chrome entdeckt wurde. Weiterhin wird ein simples Tippen auf den neuen Home-Button uns zurück zum Homescreen führen. Das kurze Gedrückt-halten der „Pille“ führt weiterhin zum Google Assistant.

Update x2: Etwas fehlt aktuell noch, denn wie können wir in Zukunft schnell zwischen Apps umschalten? Dafür nutze ich bislang einfach das doppelte Tippen auf die Taste für die App-Übersicht, schon wechselt Android schnell zur zuletzt geöffneten App. Man könnte auch diese Geste wie beim iPhone lösen, zeigt folgendes Video:

/Update

Eine kleine aber auch erfreuliche Neuerung gibt es für die Zurücktaste, die in Zukunft basierend auf dem Kontext eingeblendet wird. Bietet sich die Nutzung der Zurücktaste nicht an, wird sie auch gar nicht erst eingeblendet. Thats it, komplizierter wird es wohl nicht. Google schafft einen Mix aus Navigation Bar und Gestensteuerung. Ob das jetzt bekannte System so auch final sein wird, wissen wir natürlich nicht. [9to5Google]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt