Folge uns

Smartphone

STRG_F: Wie lebt es sich heute ohne Smartphone?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Smartphones Header

Ohne Smartphone oder gar ganz offline unterwegs zu sein, das ist heute eigentlich nicht mehr vorstellbar und eigentlich auch nur schwer zu realisieren. Probiert hat das jetzt aber Nadia von STRG_F, die sich ein paar Tage ohne Smartphone durch das Leben und den Alltag geschlagen hat. Erst dann wird einem wieder klar, wie abhängig wir heute von diesen Geräten sind. Was aber natürlich nicht nur schlecht ist, Smartphones sind auch extrem hilfreich im Alltag, dennoch gibt es eine am Ende durchaus interessante Erkenntnis.

Wir verbringen dank der Smartphones nämlich viel zu viel Zeit mit Kram, der eigentlich nur unsere Zeit frisst und wenig bedeutsam für uns ist. Zudem geht die Verbindlichkeit verloren, wir können denk WhatsApp und Co binnen kürzester Zeit Termine/Treffen zusagen und auch wieder absagen, früher war das nicht so einfach möglich und wir haben uns konsequenter für oder gegen etwas entschieden.

Am Ende des Experiments merkt Nadia, dass sie ohne ihr Smartphone trotzdem nichts verpasst hat – eigentlich werden nur ein paar Dinge im Alltag wieder „komplizierter“. Schaut euch mal das kurzweilige Video an, ohnehin kann ich euch STRG_F unbedingt für eure Abo-Box auf YouTube empfehlen.

So oft nutzt ihr euer Smartphone und diese App analysiert eure Nutzung

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt