Folge uns

Testberichte

VariDesk kurz vorgestellt: Am Schreibtisch stehen statt nur sitzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor einigen Tagen habe ich dank Kai zur PR von VariDesk in Deutschland den Kontakt aufnehmen können und recht schnell wurde mir ein Testgerät zugeschickt. VariDesk stellt Produkte her, die uns ermöglichen, dass wir einen handelsüblichen Schreibtisch auch in einen stehenden Arbeitsplatz verwandeln können. In wenigen Sekunden kann ich Maus, Tastatur, Bildschirm usw. nach oben ziehen, um während der Arbeit stehen zu können. Zwar gibt es auch komplette höhenverstellbare Tische, doch meinen noch recht neuen normalen Schreibtisch wollte ich nicht nach einem Jahr wieder ersetzen.

Ich suchte also eine Alternative, die zudem auch bezahlbar ist. Ihr ahnt es schon, ich bin bei VariDesk gelandet. Die bieten unterschiedliche Aufsätze in verschiedenen Größen an. Bekommen habe ich zum Test das Modell namens Pro Plus 36, das eine UVP von 400 Euro besitzt. Das kleinste Modell Pro 36 gibt es ab 350 Euro.

2015-10-20 16_45_06

Nach den ersten wenigen Tagen kann ich schon sagen, dass die Abwechslung zwischen Stehen und Sitzen für mich krasse Vorteile zur bisherigen Arbeitsweise mitbringt. Keine kalten Füße und vor allem kein unbehagliches Gefühl mehr, weil ich zu lange sitze. Das kann mir ab sofort nicht mehr passieren. Zwischenzeitlich stehen fühlt sich einfach verdammt gut an.

Der erste Eindruck des Produkts ist durchaus positiv, wenngleich das zugesandte Modell vielleicht doch etwas zu groß für meinen Tisch ist. Die Auswahl von lediglich Schwarz oder Weiß passt wahrscheinlich auch nicht überall perfekt hin, dafür ist die Verarbeitung auf den ersten Blick hochwertig.

>>> zum VariDesk Test

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.