Vodafone verkündet am Mittwochmorgen endlich auch offiziell, dass es in den eigenen Netzwerken massive Probleme mit einigen Diensten gibt. Vor allem Gaming-Dienste wie Twitch sind betroffen.

Am Dienstagabend, als die ersten Meldungen reinkamen, wollte der Vodafone Service davon nichts wissen. Ein paar Stunden später sieht die Welt schon anders aus. Inzwischen hat Vodafone offiziell angegeben, dass Gaming-Dienste wie Twitch, PlayStation Network, Call of Duty etc. für die eigenen Kunden mit Kabel und DSL gestört sind.

„Aktuell kommt zu Einschränkungen unter anderem der Dienste: Twitch, PlayStation Network, Call of Duty, EA und XBOX Live. Die Techniker sind an der Analyse dran.“

Hinweis bei Störungen: In der Regel sind Ausfälle bei Internet-Diensten, Providern etc. nur von kurzer Dauer und sehr dynamisch. Gut möglich, dass Fehler längst behoben sind, wenn ihr diesen Artikel gelesen habt. Oder die Fehler gar nicht alle Kunden und Nutzer betreffen.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.