Folge uns

Android

WhatsApp: Blaue Haken lassen sich bald ausschalten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-11-05 um 20.12.57

Seit dieser Woche gibt es in WhatsApp weit verbreitet die blauen Haken, welche gelesene Nachrichten markieren. Das gefällt nicht allen Nutzern, da man dadurch irgendwie unter Druck gerät, wenn eine Nachricht gelesen aber nicht sofort beantwortet wird. Ihr kennt das, Frauen sind meiner Meinung nach da ja ganz besonders gern schnell aus der Ruhe gebracht. Wie dem auch sei, demnächst kann man die blauen Haken deaktivieren, wie jetzt bekannt wurde. Erneut ist die neue Option durch die Übersetzungen von neuen Funktionen für zukünftige WhatsApp-Updates ans Tageslicht gekommen.

blue-whatsapp

Wie schon bei den anderen Datenschutzeinstellungen kann man auch bei den blauen Haken nicht mehr davon profitieren, wenn die Funktion für einen selbst abgeschaltet ist. Erlaubt ihr die blauen Haken nicht für eure Nachrichten, seht ihr sie auch bei euren Chatpartnern daher nicht. Bis die neue Option in WhatsApp bereitsteht, gibt es noch einen anderen Ausweg als Übergangslösung.

Sobald die neue Funktion bereitsteht, werden wir euch natürlich entsprechend informieren.

UPDATE: Gibt auch schon einen Screenshot der Funktion innerhalb der App.

(via DroidApp)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.