WhatsApp: Zugriff auf GIF-Funktion des Gboards & Status-Rückkehr offiziell

WhatsApp Logo

Zum Start in den letzten Tag der Woche ein paar News zu WhatsApp, unter anderem unterstützt der Messenger unter Android jetzt die wohl wichtigste Funktion des Gboards. Letzteres hat bekanntlich die Google-Tastatur abgelöst und zugleich ein paar Neuerungen mitgebracht, wozu eine integrierte GIF-Funktion gehört. Darüber lassen sich GIFs suchen und in kompatiblen Apps auch direkt posten.

WhatsApp ist mit der Beta-Version 2.17.110 nun kompatibel. Einfach über das Gboard die GIF-Funktion ansteuern, GIF aussuchen und posten. Funktioniert bei mir schon super gut (Huawei P10, Android 7.0). Hat man die letzten Bugs aus dem Weg geräumt, dürfte die Funktion demnächst auch in der finalen WhatsApp für Android zur Verfügung stehen.

Alter Status kommt zurück, neuer Status bleibt

Des Weiteren hat man seitens WhatsApp die Rückkehr des alten Status nun auch offiziell bestätigt, die Funktion kommt als Info nun wieder zurück in die App. Darüber hatten wir bereits berichtet. Zudem wird man den neuen WhatsApp Status weiter ausbauen.

We heard from our users that people missed the ability to set a persistent text-only update in their profile, so we’ve integrated this feature into the ‘About’ section in profile settings.

[via Reddit, Techcrunch]