Xiaomi schickt in China sein neues CC9 Pro ins Rennen, die neue Premium-Mittelklasse wird schon bald ihren Weg nach Europa finden und hier als Mi Note 10 im Handel landen. Deshalb ist auch schon heute bekannt, was in diesem Android-Smartphones alles steckt. Ich selbst hatte es einst als ein leicht besseres Mi 9T verstanden, doch […]

Xiaomi schickt in China sein neues CC9 Pro ins Rennen, die neue Premium-Mittelklasse wird schon bald ihren Weg nach Europa finden und hier als Mi Note 10 im Handel landen. Deshalb ist auch schon heute bekannt, was in diesem Android-Smartphones alles steckt. Ich selbst hatte es einst als ein leicht besseres Mi 9T verstanden, doch damit lag ich womöglich ein wenig verkehrt. Jedenfalls hat es doch deutlich mehr zu bieten und das erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Vollgepacktes Allround-Paket mit starker Kamera

  • 6,47″ FHD+ AMOLED-Display mit gebogenen Seiten
  • Snapdragon 730G, 6/8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • 5260 mAh Akku, 30-Watt-Schnellladen, USB-C
  • 108 MP 1/1.33″ Hauptkamera, F1.69, OIS, 27 MP Fotoauflösung
    8 MP 1/3.6″ Tele (weit), F2.0, OIS, 5x Zoom
    12 MP 1/2.6″ Tele/Portrait (nah), F2.0
    20 MP 1/2.8″ Ultra-Weit, F2.2
    2 – 10 cm Macro, F2.4
  • 32 MP Frontkamera in einer Notch
  • Hi-Res-Audio, NFC, WiFi 5, Bluetooth 5, Klinkenanschluss

Wir müssen nicht mehr viel dazu sagen, diese Kamera klingt nicht nur auf dem Datenblatt verrückt. Sie soll auch in der Realität einiges liefern können. Zumindest laut DxOMark, die das CC9 Pro Premium Edition nach ihrem Test mit 121 Punkten genauso stark wie das Huawei Mate 30 Pro einordnen. Ein paar weniger Punkte für die Fotos, ein paar mehr für Videos.

Preislich ist mit rund 400 Euro zu rechnen, vielleicht gibt es zum Start in Europa auch wieder eine Aktion mit attraktiven Rabatten. Geplant ist der Marktstart bei uns bereits für den 6.11.2019, dann werden wir auch mehr zu dem europäischen Paket erfahren. Technisch ist das Gerät jedenfalls beeindruckend und der hochwertige Mittelklasse-Prozessor reicht vollkommen aus.

Update vom 6.11.2019: Xiaomi hat das Mi Note 10 jetzt für Europa vorgestellt, der Preis ist allerdings deutlich höher als erwartet.

Mi Note 10 (Pro) vorgestellt: Xiaomi bringt 108 MP Smartphone zu uns nach Europa

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.