Xiaomi bringt schon bald das Erbe für das Mi 9T an den Start, diesmal aber mit etwas mehr Hardware unter der Haube. Auch die Kamera soll aufregend sein.

Hatte wer noch Zweifel an der Fortsetzung der T-Serie, dann dürften diese nun ausgeräumt sein. Diesmal bestätigt ein Quellcode die Existenz weiterer Xiaomi-Smartphones mit Kameras mit bis zu 108 MP. Außerdem war das Mi 10T (Pro) bereits bei Amazon aufgetaucht, die Existenz war eigentlich längst klar. Am gestrigen Tag hatte ein weiterer Leak bestätigt, dass das Mi 10T Pro mit einer UVP von 699 Euro kein Preisknüller werden soll. Aber vielleicht die Variante mit 64 MP Kamera?

Was bis dato über das Mi 10T Pro bekannt ist:

  • 144 Hz Display
  • Snapdragon 865
  • 8 GB RAM, 256 GB Speicher
  • 108 MP Gyroskop Triplekamera

Im besagten Quellcode bestätigt sich, dass die neuen Mi 10T-Smartphones in globaler Variante wohl auch zu uns kommen. Beide Varianten haben laut Angaben von Xiaomi auf jeden Fall eine Triplekamera, das einfache Mi 10T allerdings einen „nur“ 64 MP starken Hauptsensor. Interessanterweise wurde auch Mi 10T Lite als Marke entdeckt. Könnte es daher sogar drei Modelle geben? Vielleicht. Nur wann, das ist weiterhin offen und von Xiaomi nicht verkündet.

Xiaomi will sein derzeit bestes Smartphone doch nach Europa bringen – Ultra vor Marktstart?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

6 Kommentare

  1. Moin,
    steht auch auf der Verpackung, die Du gestern hier gezeigt hast.
    Beide Mi10T bekommen den SD 865……..

  2. Moin,

    kann passieren :)
    Ich finde mit der Ausstattung ist das Mi10T Pro zu dem Preis ein echtes Highlight!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.