Xiaomi veröffentlicht die nächste Android-App im Google Play Store. Jetzt gibt es dort das umfangreiche Security-Tool, das mehr als nur Sicherheit kann.

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Xiaomi die eigene Kalender-App im Google Play Store, jetzt folgt die nächste Systemanwendung. Was durchaus interessant ist, hat man doch eigentlich einen eigenen Kanal zur Veröffentlichung der eigenen Android-Apps. Schon seit eh und je gibt es auf Xiaomi-Smartphones eine Security-App, die allerdings mehr als nur das tut. Sie kann auch das System von alten Dateien befreien, verspricht außerdem einen „Speed Boost“.

Im Fokus steht allerdings der Scan der Geräte auf Sicherheitsprobleme, die App scannt beispielsweise jede Neuinstallation. Wobei das eigentlich nicht nötig ist, haben Geräte mit Google Play-Diensten doch auch Google Play Protect mit an Bord. Obwohl die Security-App von Xiaomi sicherlich auch auf Geräten anderer Hersteller funktionieren könnte, steht sie zunächst über den Play Store nur für Xiaomi, Redmi und Poco zur Verfügung.

Sicherheit: Xiaomi-App kann noch viel mehr

Zu den ebenso integrierten Funktionen gehört App Lock. Hiermit lassen sich Apps zusätzlich absichern. Außerdem könnt ihr eine Sperrliste pflegen, um Spamanrufen den Kampf anzusagen. Mit der Begrenzung der Datennutzung lässt sich zudem das Datenvolumen sparen, allerdings bieten die meisten Android-Geräte eine solche Funktion auch ohne zusätzliche App an.

Im Play Store steht die Security-App noch als „Early Access“ parat, trotzdem werden schon über 100 Millionen Downloads gezählt. Vermutlich waren das schon Updates durch die im Umlauf befindlichen Geräte. Bei den Kollegen meint man, dass Xiaomi über die Bereitstellung im Play Store neue App-Updates schneller verteilen kann – aber auch vorher hat es schon keine Systemupdates mehr dafür benötigt.

Preis: Kostenlos

Während die Hersteller ihre Apps im Play Store von Google veröffentlichen, gibt es gleichzeitig bei Xiaomi, Samsung und Co. auch noch eigene App-Stores. Allerdings pflegen die Hersteller ihre eigenen Stores auch im Westen, wo der Play Store die Android-Welt ganz klar dominiert. Das scheint uns recht viel unnötige Zusatzarbeit zu sein.

Xiaomi veröffentlicht Kalender-App im Google Play Store

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.