Folge uns

Android

YouTube: Kleines Update für die Android-App unterwegs

Veröffentlicht

am

youtube logo 2015

Google spendiert der Android-App für YouTube ein kleines Update, das den Aufbau der App etwas logischer macht. Es geht hier um die Tasten, die die YouTube-App bei einzelnen Videos anzeigt. Dazu gehören natürlich die Tasten zur Wertung des Videos, wie auch für das Teilen des Videos und um es einer Playlist hinzufügen. All diese Tasten sind in der bisherigen App noch voneinander getrennt, die Teilen-Taste gibt es zweimal und die Playlist-Taste ist rechts oben in der Ecke statt unter dem Video.

Im neuen Design, das Google jetzt an die Nutzer bereitstellt, sind alle Tasten in einer Leiste unterhalb des Videos zu finden. Zuerst nur der „Daumen nach oben“ und die Teilen-Taste, auf Wunsch (nach unten gerichteten Pfeil drücken) die weiteren Tasten. Wie schon gesagt, nur eine kleine Veränderung, die aber für die Usability deutlich besser ist. Zugleich öffnet man so auch die Beschreibung zum Video.

2016-08-29 09_47_03

Ein App-Update scheint nicht nötig zu sein, Google wird die Neuerung wieder serverseitig aktivieren, wir müssen uns also wieder etwas gedulden.

(Screens, via Androidpolice)

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. the wacky neighbour

    29. August 2016 at 10:15

    Wieso hat die Android-App eigentlich eine andere Auswahl an Sortiermöglichkeiten wie die iPhone-App. Ich vermisse bei der Androidversion die einfach Sortierung von Suchergebnissen nach dem Datum der Veröffentlichung. Ich kann zwar die Beiträge des letzten Tages oder der letzten Woche filtern, habe aber keine komplette Liste die vom aktuellsten Beitrag absteigend sortiert ist. Irgendwie schade. Bräuchte diese am häufigsten.

    • Denny Fischer

      29. August 2016 at 10:39

      ich dachte, sowas kommt demnächst

    • the wacky neighbour

      29. August 2016 at 10:42

      Schön wäre es. Ist mMn auch eine der grundlegendsten Filterfunktionen, bzw. Sortierfunktionen…

  2. Michel

    29. August 2016 at 11:31

    Finde gute neue Anordnung total umständlich, da ich häufig von unterwegs Videos auf Playlists setze, um sie daheim über den ChromeCast zu konsumieren. Schade, dass jetzt sogar Google den klassischen Fernsehverweigerern es nun erschwert, sich dein eigenes Programm zusammen zu stellen?

    • Denny Fischer

      29. August 2016 at 14:08

      verstehe ich nicht so richtig, es ändert sich doch für dich nichts, außer dass eine Taste einfach jetzt bei den anderen Tasten ist

    • Michel

      30. August 2016 at 06:27

      Jein, habe die Videos vorher in der App über den Button im Videofenster hinzugefügt. Der ist jetzt verschwunden. Nun muss ich über die Leiste unter dem Video gehen…

    • Denny Fischer

      30. August 2016 at 07:59

      achso, ja gut, wenn man den häufig nutzt, ist es durchaus jetzt einen „Klick“ umständlicher, das stimmt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt