Nvidia zeigt Assassin’s Creed 3 auf dem Project Shield

[youtube JjJgUkFiwzY]

Montag ist der wohl meist verhasste Tag der Woche, auch wenn ich da etwas anders denke, denn ich liebe meinen Job. Doch zurück zum eigentlichen Thema, das mit dem Montag zu tun hat, denn gestern war wiedermal bei Nvidia der PC Monday und deshalb gab es ein neues Video zum Project Shield. Wie der Name schon verrät, wird wieder ein PC-Game gezeigt, das auf das Project Shield gestreamt und dort natürlich auch gespielt wird. Diesmal handelt es sich um Assassin’s Creed 3. Anfangs wird noch die Frage geklärt, ob man denn in der Nähe des PCs sein muss, von welchem aus auf Project Shield gestreamt wird. Die Frage ist mit einem klaren Nein zu beantworten, denn es ist egal, wo ihr euch aufhaltet, ihr müsst euch nur mit beiden Geräten im selben WLAN-Netzwerk befinden und natürlich eine gute bzw. stabile Verbindung zu diesem haben.

Wie gewohnt läuft das gestreamte Spiel auf dem Project Shield einfach perfekt und dank der Grafikkarte im PC ist die grafische Darstellung einfach perfekt. Ich wäre echt so gern ein Gamer, damit sich die Anschaffung des Project Shield für mich lohnen würde.

Läuft euch langsam das Wasser im Munde zusammen oder lässt euch Project Shield völlig kalt?

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.