Ubuntu Phone OS: Preview-Version für Nexus 4 und Galaxy Nexus wird am 21. Februar veröffentlicht

Ubuntu Phone OS

Vor wenigen Wochen wurde offiziell das Ubuntu Phone OS angekündigt, eine Version der beliebten Ubuntu-Distribution für Smartphones, die dann ausgiebig auf der CES in Las Vegas promotet wurde. Später wurde dann bekannt, dass bereits im Februar eine erste Testversion veröffentlicht wird, die dann ausschließlich für das Galaxy Nexus verfügbar sein soll, doch das hat man sich bei Canonical noch mal anders überlegt. Bereits gestern hat man einen Pressetext aufgesetzt, in welchem angekündigt wird, dass am 21. Februar der Quellcode und auch Images für die Installation der Touch Developer Preview online verfügbar sein werden, nur anders als erwartet nicht nur für das Galaxy Nexus, sondern auch für das Nexus 4. Gedacht sind die Dateien nicht nur für Entwickler, sondern auch für Enthusiasten und Fans von Ubuntu.

Images and open source code for the Touch Developer Preview of Ubuntu will be published on Thursday 21st February, supporting the Galaxy Nexus and Nexus 4 smartphones.

Besonders lustig ist, dass man sogar auf dem Mobile World Congress anbietet, dass ihr euer Gerät dort von Team-Mitgliedern von Canonical mit der Ubuntu-Firmware versehen lassen könnt. Der Installationsprozess und die Downloads werden dann ab der nächsten Woche auch hier zu finden sein, dazu gibt’s dann natürlich wieder einen Blogpost von uns.

Ohne Mist, das ist die beste Nachricht der Woche für mich, da ich einfach mächtig Bock auf das Betriebssystem habe.

(via mrmad, Engadget)

comments powered by Disqus