Folge uns

Android

Android P bekommt Screenshot-Editior

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android P Header

Markup scheint der neue und ab Android P fest integrierte Screenshot-Editor des Google-Betriebssystems zu sein, der nun in der ersten Dev Preview bereits entdeckt werden konnte. Darauf haben viele Nutzer wohl lange gewartet, endlich bekommt Android von Haus aus einen rudimentären Editor für Screenshots spendiert – bislang waren solche Editoren immer Hersteller-Software. Wobei Google einen solchen seit einigen Tagen selbst über die Google-App bereitstellt.

Markup kann die üblichen Dinge, in erster Linie lässt sich mit bunten Farben der Screenshot „bearbeiten“ und zudem auch zuschneiden. Sobald ein Screenshot erstellt wurde, kann dieser ab Android P direkt geteilt oder bearbeitet werden. Eine kleine aber nützliche Neuerung.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.