Folge uns

News

Gaming-Streaming von Amazon angeblich in Planung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Logo Header

Amazon kennt sich mit Streaming aus, jetzt soll auch ein Dienst für Spiele in Planung sein. Videos werden bei Amazon schon gestreamt, bald soll das auch mit aktuellen Spielen möglich sein. Es gibt jetzt erste Gerüchte dazu, denkbar wäre eine Erweiterung von Twitch. Wie bei der Konkurrenz, Googles arbeitet ebenfalls an einem Streaming-Projekt, wird alles in der Cloud berechnet. Beim Nutzer sind nur schnelles Internet, ein Display und Maus sowie Tastatur nötig.

Amazon und Google auf dem Vormarsch

Amazon soll sich derzeit in Verhandlungen befinden, um große Partner zu begeistern. In erster Linie dürfte es da um die Spiele gehen, die Amazon anbieten kann. Es wäre im Sinne eines Publishers, seine Spiele für große Plattformen anzubieten und somit auch den Bekanntheitsgrad zu steigern. Weitere Details sind bislang allerdings nicht bekannt.

Für uns wäre mehr Konkurrenz gut, das steigert im Wettbewerb die Qualität der einzelnen Produkte und dürfte die Preise niedrig halten. Bei einem richtig guten Dienst wäre ich dabei, die Anschaffung eigener Gaming-Hardware spare ich mir da gern. (via)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt