Folge uns

Android

Google I/O 2013: 3 Stunden Keynote am 15. Mai und eigene Gaming-Plattform bestätigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

In den letzten Jahren hatte Google die eigene Entwicklerkonferenz Google I/O meist so gestaltet, dass es an zwei Tagen jeweils eine Keynote gab. Und um die Spannung hochzuhalten, wurden die interessanten Dinge erst am zweiten Tag vorgestellt. Das kann 2013 nicht passieren, denn es wird nur eine Keynote direkt am ersten Tag (15. Mai 2013) geben.

Satte drei Stunden wird diese Keynote laufen, wir können also ordentlich viele und ausführliche Präsentationen erwarten. Beginnen wird die Keynote gegen 18 Uhr unserer Zeit.

Wie gewohnt kann man vorher nicht fest sagen, was auf dieser Keynote alles präsentiert wird, wir gehen aber von einer neuen Android-Version, dem neuen Messenger Google Babel und ein paar Neuigkeiten zu Google Glass sowie Google Chrome aus.

Sicher ist jetzt auch schon, dass Google eine eigene Gaming-Plattform für Android vorstellen wird. Dafür gibt es Sessions für die Entwickler und einen kleinen Text dafür, der das zusätzlich bestätigt. Die Kollegen von AndroidNext haben diesen Text verständlich übersetzt. Auch ein Achievement-System scheint in Arbeit zu sein.

Hallo Mobile Game-Entwickler! Fragt ihr euch, woran Google arbeitet, um euer Leben besser zu machen? Schaut bei diesem Talk vorbei und erfahrt mehr über die neuesten Features die wir entwickelt haben, um euren Mobile Games ein wenig zusätzlichen Pfiff zu verleihen.

Erfahre, wie du dein Game mit Google Play auf ein neues Level hebst. Dies ist unser jährlicher Game Talk, der behandelt, wie man sein Spiel verbreitet, neue User erreicht und bei der Stange hält. Verdiene dir das „Goldrausch“-Achievement, erhalte eine 3 Sterne-Qualitätsbewertung und werde auf Google Play gefeaturet.

Erwähnenswert wäre dann auch noch eine Session zu Google Wallet. Dort wird es ein paar Neuigkeiten zum Bezahlsystem von Google geben. Sehr interessant, denn im JavaScript von Wallet sind erst in dieser Woche neue Hinweise auf die Implementierung von PayPal aufgetaucht.

So, jetzt müssen wir nur noch zwei Wochen warten und dann geht es los. Wir sind schon heiß wie Frittenfett.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Caschy, Google)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt