Folge uns

Android

LG G7: Jetzt sagt der Hersteller, man sei voll im Zeitplan

Veröffentlicht

am

Es ist dann manchmal eben doch sehr schwer selbst größeren Blättern weltweit zu vertrauen, LG hat nun die aktuellen Gerüchte zum LG G7 dementiert. Zuletzt waren Berichte aus Korea aufgetaucht, in denen es hieß LG würde das eigene G7 komplett verwerfen und von vorn beginnen. Das soll sogar ein hochrangiger Mitarbeiter gesagt haben, doch während der Earning Calls zum vierten Quartal 2017 gibt es von LG nun etwas andere Berichte. Neue Aussagen sind da deutlich konkreter.

Some stories have reported that LG’s mobile division is delaying the release of the G7 in order to reevaluate its performance and design. This is inaccurate. Preparations for the launch of the G6’s successor are on schedule.

LG hat das G7 nicht verworfen, mit der Entwicklung gar von vorn begonnen. Diese Berichte entsprechen nicht der Wahrheit, man sei bei den Vorbereitungen für den Marktstart des G6-Nachfolgers derzeit voll im Zeitplan. Dennoch ist der genaue Plan für das G7 noch nicht festgelegt, man wird sich zu gegebener Zeit äußern.

Im Grunde hält LG also daran fest, ein neues Android-Smartphone nicht nur aufgrund der Marktsituation zu veröffentlichen. Deshalb hat man das G7 aber nicht intern verworfen, es steht nur noch kein Zeitpunkt für die Präsentation fest. [via Engadget, DL]

(Bild zeigt LG V30)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt