Folge uns

News

LTE: Deutschland international nur im Mittelmaß

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

o2 lte logo

Nicht nur im Breitbandausbau unter der Erde liegt Deutschland im internationalen Vergleich nicht wirklich weit vorne, auch im Vergleich der drahtlosen Verbindungen oberhalb der Erde sind wir weit von der Spitze entfernt. OpenSignal hat aktuelle Zahlen für uns, die Speed und Verfügbarkeit von LTE vergleichen. Die Verfügbarkeit ist wenig überraschend in Südkorea am besten, hier sind die Nutzer zu 97 % im LTE-Netz unterwegs. In Deutschland sind es lediglich 56 %.

Das ist der aktuelle Durchschnitt, wenn man so möchte, denn bietet die Telekom über 70 % an, liegt O2 als Schlusslicht nur knapp über der 50 % Marke. Vodafone liegt bei knapp über 60 %. Bei der durchschnittlichen Geschwindigkeit liegen wir ebenso im Mittelmaß, Singapur kann mit 37 Mbit/s die Spitze beanspruchen, während wir nur mit 14 Mbit/s „auftrumpfen“. Bei der Geschwindigkeit liegen unsere Netze allerdings alle ziemlich gleichauf, nur bietet O2 hier mehr als Vodafone.

Die Daten von OpenSignal stammen aus deren eigener App, die insgesamt über 15 Millionen Downloads verzeichnet. Die Daten für den neusten Bericht stammen von knapp 360.000 Nutzern der App aus dem vergangenen vierten Quartal 2015.

Wie sind eure Erfahrungen mit LTE bislang?

(via TheVerge, OpenSignal)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt