Wer öfter mit MeinFernbus unterwegs ist, wird möglicherweise in Zukunft weitere Inhalte im Media Center des Unternehmens finden. Immer weiter wird dies nämlich ausgebaut, wie jetzt auch unser Daniel heute feststellen durfte. Das Angebot von Filmen gibt es schon länger, seit einigen Monaten wird auch Musik in weiteren Bussen angeboten und nun gibt es sogar […]

Wer öfter mit MeinFernbus unterwegs ist, wird möglicherweise in Zukunft weitere Inhalte im Media Center des Unternehmens finden. Immer weiter wird dies nämlich ausgebaut, wie jetzt auch unser Daniel heute feststellen durfte.

Das Angebot von Filmen gibt es schon länger, seit einigen Monaten wird auch Musik in weiteren Bussen angeboten und nun gibt es sogar seit einigen Wochen ein Angebot über Serien. Gut, das ist leider in einigen Fällen noch arg beschränkt oder gar ohne Inhalte, doch es geht immerhin langsam voran.

MeinFernbus setzt damit das um, was auch Netflix über einen längeren Zeitraum anstelle einer Offline-Funktion plant. Stattdessen sollen Inhalte überall verfügbar sein, entweder über Media-Server in Flugzeugen, Bussen usw. oder eben über eine stabile Internetverbindung.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.