Folge uns

Android

Samsung bringt das Galaxy A8 nach Deutschland

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy A8

Samsung hat im Juli bereits das nächste Android-Smartphone für uns am Start, nun kommt das Galaxy A8 als hochklassiges Mittelklasse-Smartphone in den deutschen Handel. Durch einige Spezifikationen fällt das Galaxy A8 nicht unbedingt auf, durch ein paar wenige Punkte aber schon. Zum Beispiel ist das 5,6 Zoll Super AMOLED-Display eine absolute Besonderheit. Kaum ein Gerät unterhalb der Oberklasse bietet so ein Display an, das OnePlus 6 ist schon fast das günstigste.

Des Weiteren kann Samsung eine IP68-Zertifizierung bieten (wasserdicht), die Hauptkamera an der Rückseite hat eine große f/1.7 Blende und die Frontkamera besteht aus Weitwinkel + Tele mit f/1.9 Blende. Auf dem Datenblatt finden wir zudem Bluetooth 5, einen 3000 Milliamperestunden Akku, den Fingerabdrucksensor, NFC, 4 Gigabyte RAM und 32 Gigabyte Datenspeicher (erweiterbar).

Negativ ist das bereits zu Marktstart veraltete Android 7.1 Nougat, bei einem Preis von 449 Euro ist mehr erwartbar. Ein Update sollte kommen. Vorbesteller dürfen sich bis zum 09.07.2018 über einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher JBL Xtreme im Wert von 299 Euro gratis freuen. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden ihr unter: shop.samsung.com/de/galaxy-a8

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.